Disney Cars 3: Lightning McQueen kehr zurück

Gute Nachrichten für alle Fans der Flitzer aus Disney Cars. Lightning McQuenn kehrt nach 2011 in diesem Sommer zurück auf die Leinwand. Dabei wird er ein weiteres spannendes Abenteuer erleben und die Fans in seinen Bann ziehen. Zwar ist Lightning nicht mehr der Jüngste und einige fragen sich bereits, wann er seine aktive Karriere beenden wird. Vom Ruhestand will der rote Rennwagen jedoch nicht wissen und hat sich ein neues Ziel gesetzt. Das Rennen "Florida 500" steht noch nicht auf seiner Siegerliste und soll demnächst dazu kommen. Dabei will er den Jungspunden zeigen, dass er noch alles besitzt, was einen echten Sieger ausmacht. Natürlich ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Vor allem der schnelle Newcomer Jackson Storm will sich nicht in die Suppe spucken lassen und das Rennen ebenfalls gewinnen. Mit unzählichen technischen Spielereien ausgestattet ist für für McQueen ein ernstzunehmender Gegner. Um bei der Siegerfeier doch auf der obersten Treppe stehen zu können holt er sich Hilfe bei der jungen Cruz Ramires. Sie soll McQueen trainieren und ihm die allerneusten Tricks aus dem Rennzirkus zeigen.
In den USA wird der dritte Teil der Cars Serie am 16. Juni in den Kinos starten. In der Schweiz müssen die Fans des Disney Trickfilms wohl einige Wochen länger warten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel