Das Weihnachtsfest naht - Noch 3 Monate

Die Tage werden wieder kürzer und die Temperaturen sinken. In den Regalen der Detailhändler stehen die ersten Lebkuchen und Guezli, welche zum frühzeitigen Naschen einladen. Es zeigt, dass das Weihnachtsfest naht. Zwar dauert es noch immer drei Monate bis zum Heiligabend und dem Geschenke auspacken. Die Erfahrung zeigt, dass die nächsten Wochen im Nu vergehen werden. Und plötzlich eilt das Geschenke kaufen. Darum sollte man sich früh überlegen, was man zu besorgen hat. Gerade bei Spielwaren ist es empfehlenswert sich früh Gedanken zu machen, was unter dem Weihnachtsbaum liegen soll. Dies gilt umso mehr für Spielzeug, welches in den Wochen vor dem Fest auf den Kinderkanälen im TV beworben werden. Die Kinder sind begeistert von den Farben und den Funktionen und der Andrang darauf wird gross sein. Da haben die vergangenen Jahre gezeigt, dass diese begehrt und teilweise sehr rasch ausverkauft sind. So sind die beliebten Lego Friends Set jeweils im Nu weg und können oft vor Weihnachten von den Händlern nicht mehr nachbestellt werden, da sie auch beim Hersteller vergriffen sind. Aber auch Barbie, Puppen von Zapf oder Gesellschaftsspiele sorgen bei den Kindern für grosse Augen. Den Weg zurück ins Kinderzimmer haben vermehrt auch wieder Kreativspiele wie die Magformers oder Fischertechnik gefunden. Bei Kindern weiterhin hoch im Trend sind Elektronik- und Lernspiele wie zum Beispiel das Vtech Storio Max oder das vielseitige Tiptoi von Ravensburger.

Wir werden in den kommenden Wochen unterschiedliche Produkte in Verbindung mit Aktionen vorstellen, welche in der Zeit vor Weihnachten im TV beworben werden. So können Sie sich ein Bild machen, mit welchen Wünschen die Kinder zu Ihnen kommen könnten. Und wie bereits gesagt... frühzeitiges Planen und Bestellen lohnt sich. So wird unter dem Weihnachtsbaum ein Geschenk sein, welches gewünscht wurde. Und das ganz ohne den Weihnachtsstress.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.